Rückblicke

Weiterlesen

Der Chef von heute ein Auslaufmodell?

Im Rahmen eines sehr gut besuchten Kaminabends organisierten die Wirtschaftsjunioren Harz am 07. Mai eine Veranstaltung mit dem provokativen Titel: ‚Der Chef von heute – ein Auslaufmodell?‘ Mit der anschließenden Fragestellung, nach dem ‚wie wir morgen führen‘ wurde im ausklingenden kulinarischen Teil des Abends die Führungsrolle von heute zur Diskussion gestellt.

Weiterlesen
Weiterlesen

Hinter den Kulissen emotionaler und technischer Produktentwicklung

Keine Betriebsstudie im eigentlichen Sinne veranstalteten die Wirtschaftsjunioren Harz am 28.April – sondern eher einen anregenden Abend in den inspirierenden Arbeitsräumen von ‚Formherr Industriedesign‘ auf dem alten Schimmelhof in der Hamburger Straße

Weiterlesen
Weiterlesen

Fallstricke im Mindestlohngesetz

Unter dem Titel „Unternehmen unter Generalverdacht? – Fallstricke für Arbeitgeber im neuen Mindestlohngesetz“ referierte Anja Mertelsmann, Geschäftsführerin des Allgemeinen Arbeitgeberverbandes Harz und selbst Mitglied der Wirtschaftsjunioren Harz, am 01. April vor Wirtschaftsjunioren und Gästen in Goslar.

Weiterlesen
Weiterlesen

Boombranche Zeitarbeit

Wann lohnt sich der Einsatz von Zeitarbeitskräften und was ist bei deren Beschäftigung zu beachten? Antworten auf diese und andere Fragen erhielten die Wirtschaftsjunioren Harz und ihre Gäste von Max P. Tuijtel, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Herkules Fachpersonal aus Braunschweig, bei einer Veranstaltung am 12. März in Goslar.

Weiterlesen
Weiterlesen

Modernes Fuhrparkmanagement

Welche Vorteile bietet ein modernes Fuhrparkmanagement und wie lassen sich diese für das eigene Unternehmen nutzen? Dieser Frage wollten die Wirtschaftsjunioren bei einer Veranstaltung am 24. Februar im Autohaus NORDSTADT  in Goslar nachgehen.

Weiterlesen
Weiterlesen

6. Unternehmer-Speeddating

Auch das 6. Unternehmer-Speeddating der Wirtschaftsjunioren Harz konnte an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen: Mehr als 60 Teilnehmer hatten sich zu der Veranstaltung am 27. Januar im historischen Wirtshaus »Die Butterhanne« in Goslar angemeldet.

Weiterlesen
Weiterlesen

Betriebsstudie bei Mann+Hummel

Führend in Filtration - 1.000 Forscher und Entwickler weltweit, kontinuierliches Wachstum und mehr als 16 produzierte Filterelemente pro Sekunde. Das Werk in Bad Harzburg war am 11. November das Ziel einer Betriebsstudie der Wirtschaftsjunioren Harz.

Weiterlesen
Weiterlesen

KreativRegion – ein Netzwerk kreativer Experten

Bei einer Veranstaltung am 5. November im Goslarer Restaurant Schiefer informierten die Wirtschaftsjunioren Harz über die Ziele und Aktivitäten der Kreativregion. Die Branchen Architektur, Buch, Design, Film, Kunst und darstellende Künste, Musik, Presse, Rundfunk, Software- und Games- Industrie und der Werbemarkt – gehören zur Kultur- und Kreativwirtschaft.

Weiterlesen
Weiterlesen

Die richtige Immobilie finden und optimal finanzieren

Der 2. Immobilien-Informationsabend der Wirtschaftsjunioren Harz am 25. September stieß wie auch im Vorjahr wieder auf großes Interesse. Mit Björn-Marcus Hapke, Inhaber des Unternehmens HAPKE Immobilien und Stephen Buchholz, Diplom-Betriebswirt (FH) und Bankabteilungsdirektor der Braunschweigischen Landessparkasse, standen den Teilnehmern gleich zwei Experten in Sachen Immobilien zur Verfügung.

Weiterlesen
Weiterlesen

Betriebsstudie bei der Firma LANGER

Freiraumartikel in höchster Qualität - Die zu der Unternehmensgruppe Langer gehörende Langer Blechwarenfabrik und Stahlbau GmbH in Langelsheim war am 16. September das Ziel einer Betriebsstudie der Wirtschaftsjunioren Harz. Das Unternehmen bietet Garten- u. Landschaftsbauern und Architekten ein abgerundetes Programm von der Müllschranktür bis hin zum Papierkorb und der Litfaßsäule an.

Weiterlesen